Dr. Wolfgang Heinbach

Dr. Wolfgang Heinbach

Vorstandsvorsitzender - COG Component Obsolescence Group Deutschland e.V. und GMP German Machine Part

Herr Dr.-Ing. Heinbach, Jahrgang 1958, hat in Stuttgart und München Elektrotechnik studiert und anschließend an der TU München promoviert. Bis 2007 war er als leitender Angestellter bei der Siemens AG in Entwicklung und Vertrieb von Systemen für öffentliche Fest- und Mobilfunknetze tätig. 2007 wurde er Eigentümer der D+D+M Daten-und Dokumentations-Management GmbH & Co. KG und gründete daraus 2011 die GMP German Machine Parts GmbH & Co. KG. Seit 2017 ist er Vorstandsvorsitzender der COG Component Obsolescence Group Deutschland e.V. und in den Arbeitsgruppen smartPCN, Softwareobsoleszenz und Standardisierung DIN/EN 62402 aktiv. Zudem engagiert er sich in verschiedenen Arbeitsgruppen zum Thema Standardisierung und Automatisierung von Produktänderungen und Produktabkündigungen, wie z.B. in der Arbeitsgruppe zum VDMA Einheitsblatt 24903. Seit 2017 ist er zudem Mitglied der Gremien Industrieausschuss und ITK-Ausschuss der IHK Stuttgart.

COG Component Obsolescence Group Deutschland e.V.

Agenda 2018, Praxiskonferenz
Es finden parallel jeweils zwei Workshops statt....
Agenda 2018, Praxiskonferenz
Was tun, wenn Bauteile, Werkstoffe, Dichtungen oder...

Zur Agenda

Zu allen Sprechern