Hydraulikgipfel 2018

Hydraulik-Gipfel

Die Praxiskonferenz für Hydrauliker!

  • „Big-Table-Talks“ - Tauschen Sie sich Face to Face mit den Profis der Branche aus und knüpfen dabei wertvolle Kontakte
  • Exklusives Know-how zu den Trends der Branche live erfahren
  • Die Zukunft der Hydraulik zum Anfassen, bei unserer angrenzenden Fachausstellung

Mit Hochdruck in die Zukunft

Erfahren Sie auf dem Hydraulik-Gipfel 2019, wie Sie die Werkzeuge der Digitalisierung nutzen. Bei der Praxiskonferenz für Hydrauliker stehen neben strategischen Fragen auch Beispiele für gelungene Projekte aus der täglichen fluidtechnischen Praxis stark im Fokus. Folgende Themenschwerpunkte stellen das Gerüst der Veranstaltung:

icon zettel

Sensorik und Datenerfassung in der Industrie 4.0

Welche Sensoren werden in der Hydraulik wirklich benötigt und welche nicht? Wie viel Sensorik braucht die Hydraulik überhaupt?

icon mann mit brille

Simulation und Digitaler Zwilling 

Wie gut lässt sich Fluidtechnik simulieren? Welchen konkreten Nutzen hat der digitale Zwilling für Konstruktion und Betrieb einer hydraulischen Maschine?

icon glühbirne

Kosten und Energie sparen

Welche modernen und effizienten Antriebskonzepte gibt es? Wie Kosten und Energie sparen mit modularer Hydraulik und Hybridantrieben?


Begeisterte Teilnehmer


4 Sterne Bewertung
Wolfgang Heinbach

"Ich hab natürlich jetzt als Nichthydrauliker erwartet, dass es hier nur um Öl geht, um Schläuche usw. und was für mich sehr überraschend ist und sehr positiv, dass es wirklich um Geschäftsstrategien geht, d.h. wie kriegt man die Digitalisierung zusammen mit dem ganzen Thema Hydraulik und was hat das miteinander zu tun?"

Dr. Wolfgang Heinbach, Vorstandsvorsitzender Component Obsolescence Group


5 Sterne Bewertung

"Die Table-Talks waren 'ne ganz, ganz tolle Geschichte, man kann raus, man kann an die Dozenten ran. Konnte seine Fragen wirklich in einer kleinen Gruppe direkt stellen und hat 'ne schöne Diskussion dann gehabt. War 'ne tolle Idee und beim nächsten bitte auf jeden Fall beibehalten."

Andreas Laubsch, RAUH Hydraulik


5 Sterne Bewertung
Peter-Michael Synek

"Für die Hydraulik - und nicht nur für die Hydraulik, auch für die Pneumatik insgesamt für die Fluidtechnik und Antriebstechnik ist das Thema Digitalisierung ein sehr Wichtiges."

Peter-Michael Synek, stellv. Geschäftsführer Fachverband Fluidtechnik VDMA


4,5 Sterne Bewertung
Andreas Kling

"Sehr, sehr viele interessante Gespräche, gute Gesprächspartner hier, Geschäftspartner hier. Interessante Projekte konnten wir schon anstoßen."

Andreas Kling, Power & Controls EMEA Eaton Hydraulics

Sprecher

Unsere Sprecher für den nächsten Hydraulik-Gipfel werden demnächst aktualisiert.

 

Das waren die Sprecher 2018:

Eine Veranstaltungskooperation von: